Unser Diagnoseverfahren

Nach vorhergehenden Untersuchungen durch Ihren Hausarzt und je nach Bedarfslage weiteren Fachärzten übernehmen unsere renommierten Schlafmediziner die zentralen Aufgaben der Diagnose und anschließend der Therapie. Zu Beginn werden das Ausmaß Ihrer Schlafstörung und die damit verbundenen Beschwerden in Gesprächen anhand von Indices und Skalen näher erfasst. Schlaffragebögen und Schlaftagebuch werden auch zur Therapiekontrolle herangezogen. Im mobilem Schlaflabor erfolgt anschließend eine detaillierte Analyse mit Hilfe eines Polysomnogramms. Dabei werden mehrere unterschiedliche Körperfunktionen kontinuierlich während der ganzen Nacht überwacht und aufgezeichnet. Auf diese Weise kann unser Expertenteam auch innere Auslöser wie Schlafapnoe oder Bewegungsstörungen verlässlich feststellen.

Unser Therapieansatz

Schlafstörungen beeinträchtigen nicht nur Ihren Alltag und schränken Sie körperlich spürbar ein. Sie sind auf Dauer auch ein gesundheitliches Risiko. Leiden Sie unter Schlaflosigkeit und wissen nicht mehr weiter? Wir können Ihnen helfen. Die enge Verbindung zwischen Körper und Psyche nehmen unsere Spezialistinnen und Spezialisten überaus ernst und legen im Rahmen Ihrer individuellen Therapie einen besonderen Fokus darauf. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt zurück zu einem erholsamen und regelmäßigen Nachtschlaf, damit Sie den Herausforderungen des Lebens wieder ausgeruht begegnen können.

Unser Anspruch

Wir arbeiten stets auf dem neuesten Stand der Schlafforschung und mit modernster technologischer Ausstattung. Mit innovativen Methoden der Schlafdiagnostik können wir der Ursache Ihrer Symptome auf den Grund gehen und aus den Erkenntnissen eine passende Therapie ableiten.

Unser Vorgehen

Schritt für Schritt

  • In der Schlafsprechstunde analysieren und besprechen wir gemeinsam mit Ihnen das individuelle Schlafverhalten.
  • In der Gruppentherapie haben Sie die Möglichkeit, sich mit Leidensgenossen auszutauschen .
  • Im Rahmen der Psychoedukation erfahren Sie alles rund um das Thema Schlaf und Schlafmedikation und erhalten detaillierte Anleitungen zur Verbesserung Ihres Nachtschlafs.
  • Über den gesamten stationären Aufenthalt hinweg erhalten Sie eine umfassende medizinisch-internistische Betreuung.
  • Die Sporttherapie hilft Ihnen dabei, Ihre Tagesmüdigkeit zu überwinden, neue Energie und Vertrauen in Ihren Körper zu gewinnen.
  • Unsere erfahrenen Physiotherapeuten vermitteln Ihnen Entspannungsübungen, die Sie dabei unterstützen, leichter in den Schlaf zu finden.
  • In der Kreativtherapie können Sie entspannen, Ihre Sorgen vergessen und Gedankenschleifen lösen. Zugleich trainieren Sie, wieder konzentriert, produktiv und mit Freude unterschiedlichen Tätigkeiten nachzugehen.
  • In der sozialmedizinischen Beratung besprechen Sie berufliche und soziale Schwierigkeiten, die Sie nachts wachliegen lassen.

Kontakt

Leiden Sie unter Schlafstörungen? Holen Sie sich Hilfe!

– oder – Rufen Sie an
0800 1021102